Wohin

Der Weg zu Fantoche

Die Heimat von Fantoche ist die Stadt Baden, eine pulsierende Kultur- und Bäderstadt nahe Zürich. Die internationalen Festivals, Theaterbühnen, Veranstaltungslokale sowie ein grosse Auswahl an Museen machen Baden zu einer charakteristischen Kleinstadt mit einem der attraktivsten Kultur- und Freizeitprogramm der Schweiz. 

Mehr Informationen zur Stadt Baden: www. baden.ch
Facebook Stadt Baden: www. facebook.com/stadtbaden.

Fantoche Festivalzentrum
Bruggerstrasse 37, 5400 Baden, Schweiz
Google Maps

Anreise mit dem Bus (RVBW und Postauto sind Mobilitätspartner)
​Das Festivalzentrum ist mit den Buslinien 6 und 7 über die Haltestelle “Gartenstrasse” zu erreichen, sowie über den Nachtbus N72: www. rvbw.ch

Anreise mit der Bahn
​Baden ist mit dem Zug in 15 Minuten von Zürich erreichbar. Von Basel, Bern und Luzern bestehen sehr gute Zugverbindungen. SBB-Fahrplan: www. sbb.ch

Anreise mit dem Auto
Baden profitiert von einer optimalen Strassenanbindung an das zentrale Wirtschaftsviereck Bern, Basel, Zürich, Luzern/Zug und liegt nur 20 Autominuten vom Flughafen Kloten entfernt. Genügend Parkplätze sind in den Parkhäusern Gartenstrasse oder Trafo vorhanden und liegen in Gehdistanz zu den Festivallokalitäten: www. baden.ch

Hotels & Unterkünfte in Baden
www. baden.ch/hotels
Weitere Informationen: Info Baden | +41 56 200 84 84 | info@baden. ag.ch

Corona-Massnahmen

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass an allen unseren Festival-Orten Schutzmassnahmen bestehen und wir diese umsetzen.
Wir schützen uns mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmassnahmen. So wollen wir für unsere Gäste und unsere Mitarbeitenden ein sicheres Umfeld schaffen.

Wir bitten daher alle sich an die Massnahmen zu halten und so ein sicheres Kinovergnügen zu ermöglichen.

- reduzierte Saalauslastung zu deiner Sicherheit, jeweils 1 Sitz Abstand zwischen den Besuchergruppen

- Aufnahme der Kontaktdaten vor Ort

- Desinfektionsmittel zur Selbstbedienung

- kontaktlose Ticketkontrolle

- Plexiglasabdeckung an Verkaufsstellen

- Hygienemasken empfohlen

- regelmässige Reinigung der Kontaktstellen

Wir empfehlen das Tragen einer Schutzmaske. Wir sind verpflichtet infolge des Contact-Tracing Ihre Kontaktdaten zu erheben. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass es zu einer Quarantäne kommen kann, wenn es zu einem engen Kontakt mit COVID-19-Erkrankten kam.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.