Archiv

Die Fantoche Story seit 1995

Als «Frischling in der Schweizer Festivallandschaft, ein junges Grün im Windschatten des Zürcher Kulturdampfkessels» kündigte sich Fantoche in seiner Erstausgabe 1995 an. Nach elf erfolgreichen Festivalausgaben hat der junge Spross Wurzeln geschlagen und sich zu einer prächtigen Blumenwiese entfaltet: Fantoche gehört heute zu den weltweit herausragenden Festivals für Animationsfilm und ist in der Schweiz das grösste und bedeutendste Kulturereignis, das sich dem Animationsfilm in all seinen technischen, inhaltlichen und medialen Facetten widmet.