Donnerstag, 05. November 2020

Helle Nacht am 20. November 2020

Unter dem Motto #ZeitsprungIndustrie finden im Aargau seit einigen Monaten zahlreiche Veranstaltungen statt, welche die industrielle Entwicklung des Kantons in den Fokus rücken. Über 40 Partner*innen aus diversen Branchen beteiligen sich mit Ausstellungen, Theateraufführungen, Podien, Tanzinszenierungen, Betriebsführungen oder sonstigen Events an diesem Projekt.

Ein besonderes Highlight der Reihe ist die Helle Nacht, die trotz den Einschränkungen durch COVID19 wie geplant am 20. November 2020 durchgeführt wird. Zwischen 16 und 23 Uhr öffnen an diesem Abend bedeutende Organisationen aus Kultur, Wirtschaft, Industrie, Bildung und Tourismus im gesamten Kanton ihre Türen. Auch Fantoche ist mit von der Partie. Unser kuratiertes Kurzfilmprogramm «Industrie im Spiegel der Animation», das am diesjährigen Festival lief, wird um 21 Uhr im Historischen Museum Baden aufgeführt.

Über den Link auf der rechten Seite kommt ihr zu allen Veranstaltungen der Hellen Nacht. Wir bitten euch, vor einem Besuch die Schutzmassnahmen der jeweiligen Organisation anzuschauen, da diese zum Teil voneinander abweichen können.

Link(s)