Montag, 07. September 2020

Die Fantoche Gewinnerinnen und Gewinner 2020

Im Internationalen Wettbewerb setzte sich mit Niki Lindroth von Bahr mit «Something to Remember» gegen ihre Konkurrenz durch und gewann den Hauptpreis «Best Film». Der internationale Publikumspreis ging an «Ties» von Dina Velikovskaya.

Den Schweizer Wettbewerb konnte Laurence Bonvin für sich entscheiden. Ihr Film «Aletsch Negative» erhielt «Best Swiss», während Dustin Rees mit «Signs» den Publikumspreis mit nach Hause nahm. Die Jugendjury ehrte Maja Gehrings «Average Happiness» mit dem «Swiss Youth Award».

Die Kinderjury kürte «Avec le do de la cuillère» von Laurent Wassouf, Clément Crosnier, Edgard Cros, Theoline Chapas, Nolwenn Pétereau, Anouk Nedellec und Lucas Ance zum «Best Kids». Der Publikumspreis ging an «Apple Tree Man» von Alla Vartanyan.

Wir gratulieren allen Gewiner*innen ganz herzlich. Die detaillierte Liste mit allen prämierten Filmen findet ihr über den Link rechts.

 

 

Link(s)