Tram

Tramvaj

Tram

Morgen für Morgen fährt die Tramführerin Horden von grauen, apathischen und gleichgeschalteten Männern zur Arbeit. An diesem Morgen jedoch regen das Ruckeln des Trams und der Rhythmus des Billetautomaten die erotischen Fantasien der üppigen Tramführerin an, und die Fahrt mutiert zum unwiderstehlichen surrealen Ballet der Penisse und Vaginas.

  • RegieMichalea Pavlátová
  • LandCZ
  • Produktionsjahr2012
  • Laufzeit7 Minuten 49 Sekunden
  • Sprache (Untertitel)ohne Dialog
  • Altersfreigabe16+