Man nehme ein Sichtmäppchen aus Plastik, etwas Druckerschwärze und Guache: Mehr braucht es nicht für diesen Film, der sich an der Grenze zwischen Figuration und Abstraktion entwickelt. Die Klangspur erzeugt Dynamik und macht aus den Formen Geschichten.

  • RegieRina Heritsialonina
  • LandCH
  • Produktionsjahr2015
  • Laufzeit7 Minuten 10 Sekunden
  • Sprache (Untertitel)ohne Dialog
  • Altersfreigabe14