Ein Spiel, das sich selbst spielt, wird als Realitätssimulation mit offenem Ausgang zu einer interaktiven Erfahrung. Der britische Philosoph Alan Watts spinnt ein Gedankennetz aus philosophischen Betrachtungen über Perspektiven und Beziehungen der Dinge in der sichtbaren Welt.

  • RegieDavid OReilly
  • LandUS
  • Produktionsjahr2017
  • Laufzeit10 Minuten 41 Sekunden
  • Sprache (Untertitel)Englisch
  • Altersfreigabe16+