Es genügt ein Schreckmoment, und ein übermütiges Skelett trennt sich vom Körper und von seiner schüchternen Haut. Nicht immer ist es von Vorteil, unsere zwei Seiten zu präsentieren – es gilt, sie möglichst unauffällig wieder in Einklang zu bringen.

  • RegieBasil Vogt
  • LandCH
  • Produktionsjahr2019
  • Laufzeit8 Minuten 42 Sekunden
  • Sprache (Untertitel)ohne Dialog
  • Altersfreigabe10+