Wilde Tiere setzen sich selbst und ihre Umgebung für den Naturfotografen in Szene. Ein kritischer Film aus dem Iran, der sich mit dem Erhalt der Artenvielfalt und der Gefährdung von natürlichen Lebensräumen auseinandersetzt.

  • RegieYegane Moghaddam
  • LandIR
  • Produktionsjahr2018
  • Laufzeit4 Minuten 20 Sekunden
  • Sprache (Untertitel)ohne Dialog
  • Altersfreigabe8+