Fantoche expanded 100 Years of Swiss Animated Film Künstler*innen anwesend

Sneak Peek: GSFA-Special

Monsieur Vieux-Bois (Ausschnitt), Lortac & Cavé, CH 1921

Vom ersten Schweizer Zeichentrickfilm, «L’Histoire de M. Vieux-Bois» (1921), bis zu Werken, die vollständig am Computer kreiert wurden: Die GSFA stellt in drei Programmen die Spannbreite des Schweizer Animationsfilmschaffens der letzten hundert Jahre vor. Eine Selektion ist als Vorpremiere am Fantoche-Festival zu sehen.

Zusammengestellt aus drei GSFA-kuratierten Jubiläums-Programmen: Annette Schindler

M.Vieux-Bois wird live vertont von Melissa Chen an der Violine.

Altersfreigabe: 16+

Unterstützt von: Cinémathèque Suisse

Wann & Wo

Mi., 08.09, 11:00 Kino Trafo Ticket
Do., 09.09, 18:30 Kino Orient Ticket
So., 12.09, 14:00 Kino Trafo Ticket

Altersfreigabe

16+

Dauer

70'