Un monde fragile

Anomalisa

Anomalisa, Duke Johnson, Charlie Kaufmann, US 2015

Warum nur haben alle Leute, denen der Autor Michael Stone begegnet, die gleiche Stimme? In seinem bisher einzigen Animationsfilm erzählt Charlie Kaufman («Being John Malkovich») von der Zerbrechlichkeit menschlicher Wahrnehmung. Intim, doppelbödig und mit traumartig verlangsamten Bewegungen.

Kuratiert von Oswald Iten

Unterstützt von: SWISSLOS Kanton Aargau • Else v. Sick Stiftung • Hans und Lina Blattner Stiftung • Landis & Gyr Stiftung • Stiftung Temperatio

Wann & Wo

Mi., 08.09, 16:30 Kino Sterk Ticket
Do., 09.09, 20:30 Kino Orient Ticket
Fr., 10.09, 18:15 Kino Orient Ticket

Altersfreigabe

12+

Dauer

90'