Fantoche expanded Für ein junges Publikum Künstler/in anwesend

Animated Bus Rides

Mirrors, Yali Herbet, Lee Dror, IL 2015

Im Fantoche-Kino-Bus auf dem Bahnhofplatz werden täglich wechselnde Kurzfilme über abenteuerliche Fahrten, emotionale Roadtrips und verrückte Verkehrsteilnehmer auf vier Rädern aufgetischt.

Mittwoch: Bus Stories

Bus Story, Tali, CA, 2014, 10:51
The Last Bus, Martin Snopek, Ivana Laučíková, SQ, 2011, 15:25
Bus, Kateřina Čupová, CZ, 2015, 1:53

Donnerstag: Crazy Rides

Happy End, Jan Saska, CZ, 2015, 6:00
Nighthawk, Špela Čadež, SI/HR, 2016, 8:50
Driving, Nate Theis, US, 2014, 3:51

Freitag: Road Trips

Mirrors, Yali Herbet / Lee Dror, IL, 2015, 7:04
Somewhere Down the Line, Julien Regnard, IE, 2014, 10:19
The Loneliest Stoplight, Bill Plympton, US, 2015, 7:00

Samstag: Emotions in Motion

Irresistible Smile, Ami Lindholm, FI, 2006, 6:26
Bicycle Messengers, Joshua Frankel, US, 2006, 5:09
Subway Story, Eugene Kolb, US, 2016, 5:00

Sonntag: Apocalyptic Bus Rides by Jan Šrámek Kolouch

Outta Hood, Jan Šrámek Kolouch, CZ, 2016, 3:16
BUBI, Jan Šrámek Kolouch / Veronika Vlková, CZ, 2012, 5:34
Chasm (Pjoni), Jan Šrámek Kolouch / Martin Búřil, CZ, 2012, 3:30

Die Regisseurin Yali Herbet ist am Fantoche-Festival anwesend

Altersfreigabe: 10+

Kuratiert von Eliška Děcká

In Zusammenarbeit mit AniScreen

Wann & Wo

Mi., 05.09, 12:00 bis 22:00 Bahnhofplatz: Reformierte Kirche & Filmbus
Do., 06.09, 12:00 bis 22:00 Bahnhofplatz: Reformierte Kirche & Filmbus
Fr., 07.09, 12:00 bis 22:00 Bahnhofplatz: Reformierte Kirche & Filmbus
Sa., 08.09, 12:00 bis 22:00 Bahnhofplatz: Reformierte Kirche & Filmbus
So., 09.09, 12:00 bis 19:00 Bahnhofplatz: Reformierte Kirche & Filmbus