Dienstag, 04. Juli 2017

Selektion 2017

Das Selektionsteam des Fantoche Festivals hat sich an der Vielfalt und Dynamik des aktuellen Filmschaffens gelabt und seine Wahl getroffen: 81 animierte Kurzfilme in den Kategorien «Internationaler Wettbewerb», «Schweizer Wettbewerb» und «Wettbewerb für Kinderfilme» kämpfen ab 5. September 2017 um die Gunst der Jury und des Publikums. Nach den Perlen der Animationskunst zu fischen, hat dem Selektionsteam einige Überstunden beschert – Fantoche erhielt 700 Animationsfilme mehr als letztes Jahr! Die 2094 Einreichungen aus 102 Ländern, davon 67 Filme aus der Schweiz, brechen alle Rekorde. Die meisten Einreichungen kommen aus Frankreich, Grossbritannien und USA, aber auch der Iran war dieses Jahr mit 119 Einreichungen stark vertreten. Selbst aus Guatemala, Irak, Libanon, Macao, Syrien, Bangladesh und Kasachstan sind Animationsfilme eingetroffen.

Auch dieses Jahr zeigt Fantoche wieder vier «Hors concours»-Programme und bietet dem Publikum ein breites Spektrum von politischen, witzigen oder tiefgründigen Animationsfilmen. Narrativ überzeugend oder dokumentarisch vereinnahmend erweitert das aktuelle Animationsfilmschaffen der letzten 14 Monate unsere Vorstellungen der Welt. Das gesamte Programm wird am 3. August 2017 publiziert.

Link(s)

Download(s)

PDF icon Wettbewerbsfilme Fantoche 2017PDF icon Fantoche2017_Filme_HorsConcours