Dienstag, 24. Januar 2017

«Ma vie de Courgette» im Oscarfieber

«Ma vie de Courgette» von Claude Barras ist im Finalrennen um einen Oscar! Die schweizerisch-französische Koproduktion gewann bereits zahlreiche Preise wie den Europäischen Filmpreis, Bester Schweizer Film des Jahres der Schweizer Filmkritiker*innen, die beiden Hauptpreise des weltweit grössten Animationsfilmfestivals in Annecy und war kürzlich bei den Golden Globes nominiert. Im Tessin und der Romandie hat der Film bereits über 100‘000 Filmfans ins Kino gelockt. Am 16. Februar 2017 folgt der offizielle Kinostart im deutschsprachigen Raum, damit alle Filmfans für die Oscars mitfiebern können. Am 26. Februar findet die 89. Oscar-Preisverleihung der Academy Awards in Hollywood, Los Angeles, statt. Bravo Courgette, wir drücken dir die Daumen!!

Link(s)