Sonntag, 11. September 2016

Fantoche 2016 Gewinner*innen

Die 14. Ausgabe des Internationalen Festivals für Animationsfilm feierte die Menschlichkeit in seiner bewegendsten Form. Das grösste Animationsfestival der Schweiz konnte knapp 24‘000 Eintritte verzeichnen und wurde in den vergangenen sechs Festivaltagen von Animationsfilmfans aus dem In- und Ausland besucht. Das vielseitige Programm, mit den Schwerpunkten «Humanité Animée», «Hors concours» oder dem «Bagno popolare» im Bäderquartier, das sich an ein breites Publikum wie auch an das Branchenpublikum wendete, stiess auf grosses Interesse.

Anlässlich der Preisverleihung hat die internationale Jury folgende Wettbewerbsfilme als Gewinner auserkoren: «Before Love» des Russen Igor Kovalyov ist als «Best Film» des Internationalen Wettbewerbs prämiert. Im Schweizer Wettbewerb hat «Das Leben ist hart» von Simon Schnellmann das Rennen gemacht und wurde als «Best Swiss» ausgezeichnet. Im Kinderfilm-Wettbewerb gewann Lucie Sunkova mit «L‘arbre» den Kinderjury-Preis.

Save the date: Nächstes Jahr findet das Festival vom 5. bis 10. September 2017 wieder in Baden statt.

Link(s)

Download(s)

PDF icon Fantoche-Gewinner 2016 & Jurybericht