Drei grosse Berge protzen mit ihren jeweiligen Besitztümern – Öl, Gold und Feuer. Im Gegensatz dazu besitzt der kleine Berg nebenan einzig ein kleines und unnützes Etwas. Dieser Animationsfilm zeigt auf, wie sehr der erste Eindruck täuschen kann.

    Informationen

  • RegieElena Walf
  • LandDE
  • Produktionsjahr2015
  • Laufzeit7 Minuten
  • Sprache (Untertitel)ohne Dialog
  • Altersfreigabe4