Künstler/in anwesend Fantoche expanded Für das Fachpublikum

Making-Of «Nothing Happens (Trial Run)»

Making-Of «Nothing Happens (Trial Run)»

Mit dem Wechsel von der grossen Leinwand in die Virtual Reality (VR) unternehmen Uri und Michelle Kranot mit «Nothing Happens» erste Versuche in eine neue Richtung: «Wir können einen Schritt weiter in das Reich der partizipativen bildenden Kunst vordringen.» Damit ermöglichen die beiden dem Publikum eine neue Art des Schauens.

In Anwesenheit von: Michelle Kranot (Regisseurin) • Englisch • Kuratiert und moderiert von Erik van Drunen 

Wann & Wo

Fr., 08.09, 14:15 Kino Sterk Ticket

Dauer

75'