2017

5. - 10. September 2017

Fantoche – Internationales Festival für Animationsfilm

2017 erlebte Fantoche eine reiche Ernte an Animationsfilmen aus aller Welt: 2’100 Wettbewerbsfilme wurden eingereicht, 50% mehr als in den Vorjahren, wobei eindrucksvolle Filme aus europäischen Ländern dominierten. Mit einem nostalgischen Blick wurde der britische Animationsfilm gefeiert und im Fokus «3 Generationen: Kino, TV, Web» wurden die unterschiedlichen Film-Sozialisationen dreier Mediengenerationen einsehbar. Ausserdem konnte sich das Publikum auf neue 360°- und Virtual-Reality-Experiences in der «Animation multimedial»-Ausstellung, Langfilmpremieren, coole Workshops für Jugendliche, prominente Branchengäste wie Michael Dudok de Wit und viele weitere Extras freuen.