Fantoche expanded Für das Fachpublikum

Framous

Fantoche ist Gastgeber für zahlreiche Filmemacher*innen, die aus unterschiedlichsten Ländern nach Baden reisen – sie alle sprechen die gemeinsame Sprache der Bilder. Fantoche gibt ihnen die Gelegenheit, über Bilder in Dialog zu treten: Vor Ort wird gezeichnet, die dabei spontan entstandenen Frames ergeben Sequenzen, die am Ende zu einem kurzen Film montiert werden.

Framous-Film ab dem 13. September auf fantoche. ch.
In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Design & Kunst (HSLU), Abteilung Animation

Wann & Wo

Mi., 07.09, 10:00 bis So., 11.09, 20:00
Festivalzentrum
Framous Video 2015