Künstler/in anwesend Für das Fachpublikum

DreamWorks-Star Simon Otto

Simon Otto

Simon Otto ist ein Schweizer Animator aus Gommiswald und arbeitet derzeit als Head of Character Animation am dritten Teil der erfolgreichen Animationsfilm Trilogie «Drachenzähmen leicht gemacht» bei DreamWorks Animation in Los Angeles. In seinem Vortrag wird Simon Otto Einblick in seine Arbeit als Figuren-Designer, Story Artist und Chefanimator geben. Er wird anhand von vielfältigen Beispielen aus seiner 20-jährigen Karriere zeigen mit welchen Mitteln und Methoden er und seine Mitarbeiter diesen komplexen Figuren und Geschichten Leben einhauchen. Das Hauptaugenmerk wird auf der Figurenentwicklung, vom Charackter Design über die technische Umwandlung der digitalen Armaturen bis zur Inszenierung einiger Schlüsselszenen von «How to Train Your Dragon 2» liegen. Simon wird zeigen, wie er und sein Team vorgegangen sind, um glaubwürdige Fabelwesen als lebensechte und unterhaltsame Kreaturen wiederzugeben. Er wird zudem erläutern wie ein grosses Studio wie DreamWorks Animation mehrere abendfüllende Animationsfilme gleichzeitig produziert und wie es versucht die künstlerischen und komerziellen Interessen auf einen Nenner zu bringen. Simon Otto wird nebenbei aber auch über seine künstlerischen Einflüsse, seine Erfahrungen aus der Filmstadt Los Angeles und von seinem unkonventionellen Werdegang berichten.

> Biografie

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Design & Kunst (HSLU), Abteilung Animation und der Masterakademie (LuMAA)

Englisch mit französischer Simultanübersetzung

Kein Sitzplatz garantiert!

Wann & Wo

Fr., 09.09, 15:00 Druckereiraum Ticket

Dauer

45'