Animation Multimedial

x-Giranimation – Animations-Game in der Stadt

X-Giranimation, Mela Kocher, Markus Rossé, CH 2015

1995 wurde eine Technik eingesetzt, die Giraffen aus Animationsfilmen extrahierte: die X-Giranimation. Diese lebt nun genau 20 Jahre später wieder neu auf. Mit Telefon und Tablet ausgerüstet helfen die Fantoche-BesucherInnen in diesem Alternate-Reality-Game im öffentlichen Raum in Baden, die Tiere wieder in ihre digitale Heimat zurückzuführen.

Lade die App «Fantoche X-Giranimation» für iOS oder Android herunter (ca. 70 MB, für Smartphone und Tablet) und folge den Instruktionen. Schalte Animationssequenzen von 16 Animatoren und Animatorinnen frei und erhalte zusätzliche Hintergrundinformationen zur Entstehung. Gratis WLAN gibt es am Bahnhof Baden.

Verfolge den Event auf Twitter unter #XGiranimation. Weitere Informationen via Twitter und vom 1. - 6. September am Infostand von Fantoche.

Projektleitung Mela Kocher und Markus Rossé. In Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK 

Das Animations-Game kann jederzeit gespielt werden. Führungen werden zu folgenden Zeiten angeboten: 
Mi, 16:30 Uhr mit Mela Kocher
So, 14:00 Uhr mit Markus Rossé

Walk-in und kostenlos. Besammlung beim Infostand im Festivalzentrum, Bruggerstrasse 37 in Baden.
Dauer: max. 2 Stunden

X-Giranimation auf GooglePlay
X-Giranimation auf iTunes

 

 

Wann & Wo

Mi., 02.09,
16:30 bis 17:30
Kasse & Infostand Führung
Mi., 02.09,
08:00 bis 21:00
Kasse & Infostand
Do., 03.09,
08:00 bis 21:00
Kasse & Infostand
Fr., 04.09,
08:00 bis 21:00
Kasse & Infostand
Sa., 05.09,
08:00 bis 21:00
Kasse & Infostand
So., 06.09,
14:00 bis 15:00
Kasse & Infostand Führung
So., 06.09,
08:00 bis 19:00
Kasse & Infostand